Startseite
aktuelles Programm
Veranstaltungen Als
Landfrauen Hessen
BW Hauswirtschaft
Ziele
OV Adressen
Beitritt in Verein
Geschichtiliches
Galerie
Angebot
Kontakt
Impressum

 

Das Bildungswerk Hauswirtschaft

Nachdem die hauswirtschaftlichen Abteilungen der Landwirtschaftsschulen in Hessen 1991/92 geschlossen worden waren, wurde vom Landesverband der Landfrauen und dem Verein für Landvolksbildung das „Bildungswerk Hauswirtschaft”, mit Sitz in Friedrichsdorf im Taunus, gegründet.

Seitdem werden, in Kooperation, an verschiedenen Standorten in Hessen Berufsausbildungs- bzw. Qualifizierungslehrgänge zum / zur staatlich geprüften Hauswirtschafter/in oder im zweiten Schritt zur Meisterin oder zum Meister der Hauswirtschaft durchgeführt.

Für den Bezirkslandfrauenverein Alsfeld haben die Leiterinnen Ottilie Löchel und Gudrun Jungk sechs Lehrgänge zur Hauswirtschafterin oder zum Hauswirtschafter und zwei Lehrgänge zur Meisterin oder Meister der Hauswirtschaft durchgeführt.

Die Frauen (auch ein Mann), die bisher an den Lehrgängen des 2. Bildungsweges Teil nahmen und im Anschluss eine erfolgreiche Prüfung ablegten, konnten ihre berufliche Stellung verbessern bzw. sich qualifizieren und Ausbildungs- und / oder Leitungsfunktionen z.B. in Großhaushalten besetzen.

 

Für einen „neuen Lehrgang” zur Hauswirtschafterin nach § 40, 2 des Berufsbildungsgesetzes besteht in Alsfeld eine Teilnehmer/innen-Sammelliste.

Interessenten melden sich bitte bei den unten angegebenen Telefonnummern.

 

Wenn genügend Anmeldungen vorhanden sind und auch klar ist, wo die Prüfungen der Lehrgangsabsolvent/inn/en in Zukunft statt finden können (siehe P.S. unten), kann ein Lehrgang zur Hauswirtschafterin in den Räumen der Max-Eyth-Schule in Alsfeld starten.

Dieser Lehrgang wird berufsbegleitend 14tägig (je 6 Schulstunden) in Absprache mit den Teilnehmenden stattfinden und dauert je nach Schulungstagen bis zu zwei Jahren.

Informationen über die Einsatzgebiete, die Lehrgangsvoraussetzungen, den Lehrgangsablauf, die Zulassungsvoraussetzungen für die Abschlussprüfung und die Kosten unter:

Bezirkslandfrauenverein Alsfeld Bildungswerk Hauswirtschaft
beim Verein für Landvolkbildung
Tel.: 06631 2779
Fax: 06631 911946
Lochmühlenweg 3
61381 Friedrichsdorf
Tel.: 06172 7106-0

www.verband-mdh.de

P.S. zur Information: Auf Beschluss der hessischen Landesregierung wechselt zum 01.08.2005 gemäß Berufsbildungsgesetz die Zuständigkeit für die Berufe in der Hauswirtschaft vom Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen zu den Industrie- und Handelskammern Hessen.

 


_________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Landfrauen Verein Alsfeld